Kopfgrafik
Meldungen

Djamal Ziane bleibt ein weiteres Jahr

Autor: Lok Leipzig am 18.05.2019
Stürmer unterzeichnet neuen Kontrakt

Logo 1. FC Lokomotive LeipzigStürmer Djamal Ziane und die Loksche arbeiten auch in der Saison 2019/2020 zusammen. Der Leipziger unterschrieb am heutigen Samstag einen Vertrag bei dem Club aus Leipzig-Probstheida, der bis zum 30.06.2020 Gültigkeit besitzt. Nach Paul Schinke, Maximilian Pommer und Maik Salewski ist Djamal Ziane der vierte Spieler, der seinen auslaufenden Vertrag verlängert hat. Aykut Soyak ist bisher der einzige Neuzugang beim 1. FC Lok Leipzig.

Torjäger verlängert vorzeitig: Maik Lukowicz bleibt beim VfB

Autor: VfB Oldenburg am 17.05.2019
Logo VfB Oldenburg Der VfB Oldenburg kann auch in Zukunft auf seinen Torjäger bauen. Maik Lukowicz hat seinen Vertrag bei den Blauen vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. „Es passt für mich sportlich und privat. Meine Verlobte Vanessa und ich fühlen uns in Oldenburg unheimlich wohl“, sagt der 24-Jährige.

Regionalliga Nord: Auf zur letzten Runde…

Autor: Stefan Freye am 16.05.2019
Logo Regionalliga NordDie meisten Würfel sind gefallen: Der VfL Wolfsburg II steht bereits als Meister fest, sein Verfolger VfB Lübeck wird den Titel des Vizemeisters erringen, und die meisten anderen Teams spielen am 34. Spieltag lediglich um die Platzierung – bis zu Platz 12. Der Abstiegskampf hält nämlich noch eine Menge Spannung bereit.

VfB Oldenburg verabschiedet Spieler-Quintett

Autor: VfB Oldenburg am 16.05.2019
Logo VfB OldenburgMit dem Spiel gegen den amtierenden Meister SC Weiche Flensburg 08 endet für den VfB Oldenburg am Sonntag, 19. Mai, ab 14 Uhr die laufende Saison. Doch bereits jetzt arbeiten die Verantwortlichen mit Hochdruck an der Zusammenstellung des Kaders für die neue Spielzeit, der einige Veränderungen erfahren wird.

Lübecks erster Neuzugang: Ryan Malone

Autor: VfB Lübeck/Fube am 15.05.2019
Logo VfB LübeckRyan Malone ist der erste Neuzugang des VfB Lübeck für die neue Spielzeit 2019/20. Der Mittelfeldmann spielt aktuell beim Nordost-Regionalligisten 1. FC Lok Leipzig und hat an der Lohmühle einen Vertrag bis zum 30.06.2021 unterschrieben. „Ryan ist unglaublich kopfballstark, hat auf dem Platz eine enorme Präsenz, ist auf der Sechs oder der Acht zu Hause, hat aber auch schon als Innenverteidiger und Stürmer gespielt“, umschreibt VfB-Sportdirektor Stefan Schnoor den vielseitig einsetzbaren US-Amerikaner, von dessen Qualitäten er sich bereits mehrfach überzeugen konnte.