Kopfgrafik
Meldungen

Regionalliga Nord: Eine Runde ohne Pokalhelden

Autor: Stefan Freye am 09.08.2019
Logo Regionalliga NordEin paar sehr interessante Partien stehen auf dem Programm des 4. Spieltags der Regionalliga Nord. Allerdings mussten zwei Partien verschoben werden. Denn die SpVgg Drochtersen/Assel (Schalke 04) und der VfB Lübeck (FC St. Pauli) treten am Wochenende in der 1. Runde des DFB-Pokals an. Erst am kommenden Mittwoch werden der VfB (18.30 beim Heider SV) und die SpVgg (19 Uhr bei Altona 93) die Runde komplettieren.

Weiche verpflichtet Meppener Abwehrroutinier

Autor: SC Weiche Flensburg am 05.08.2019
Jovan Vidovic wechselt nach Flensburg

Logo SC Weiche FlensburgFußball-Regionalligist SC Weiche Flensburg 08 hat am Montag einen weiteren Spieler verpflichtet und den Kader damit zumindest vorerst komplettiert. Der 30jährige Slowene Jovan Vidovic wechselt mit sofortiger Wirkung an die Bredstedter Straße. Seinen Vertrag in Meppen hatte der Spieler erst vor wenigen Tagen aufgelöst.

Regionalliga Nord: Schlag auf Schlag

Autor: Stefan Freye am 02.08.2019
Logo Regionalliga NordDas Schöne an englischen Wochen ist doch, dass es so schnell weitergeht. Wer bislang also noch nicht so richtig in Fahrt gekommen ist, kann am 3. Spieltag der Regionalliga Nord schon bald zum Erfolg kommen. Andererseits steht die Liga natürlich auch vor der spannenden Frage, ob die sechs Punkte, die der VfL Wolfsburg II, der VfB Lübeck und der SV Werder II in zwei Partien gesammelt haben, bereits ein Beleg für die herausragenden Rollen dieser Teams sind.

Regionalliga Nord: Englischer Mittwoch

Autor: Stefan Freye am 30.07.2019
Logo Regionalliga NordNach einem torreichen Auftakt mit 27 Treffern in neun Partien bleibt die Regionalliga Nord am Ball: Bereits an diesem Mittwoch (19 Uhr) wird der 2. Spieltag ausgetragen, und diesmal gibt es immerhin acht Partien zu sehen. Das Duell zwischen den 2. Mannschaften des FC St. Pauli und des HSV wurde aus orga­nisa­to­ri­schen Gründen verlegt.

Beide Finalisten der Vorsaison scheitern im Elfmeterschießen

Autor: NFV am 28.07.2019
Logo Krombacher NiedersachsenpokalMit Atlas Delmenhorst und dem TuS Bersenbrück sind beide Pokalfinalisten der Vorsaison im Krombacher Niedersachsenpokal der Amateure ausgeschieden. Weitere Parallele: Beide Klubs unterlagen im Elfmeterschießen. Atlas unterlag dem SC Spelle-Venhaus 10:11 und FC Hagen/Uthlede besiegte Bersenbrück 7:5.
Seite:1234»312