Kopfgrafik
    Meldungen

BSV Rehden verstärkt die Offensive

Autor: Fube am 02.02.2019
Logo BSV RehdenRegionalligist BSV Rehden gab heute die Verpflichtung von Quentin Fouley bekannt. Der 1,90m große offensive Mittelfeldspieler kommt vom Nordost-Regionalligisten RW Erfurt zurück nach Niedersachsen, wo er schon zuvor bei Eintracht Braunschweig agierte.

LSK ergänzt seinen Kader

Autor: LSK/he am 01.02.2019
Logo Lüneburger SK HansaFür die Rückrunde in der Fußball-Regionalliga Nord hat der Lüneburger SK Hansa zwei neue Spieler verpflichtet. Wobei Tomek Pauer natürlich kein „neuer“ Spieler für den LSK ist, sondern im Sommer wegen seines Studiums in die USA gegangen war und jetzt zurückkehrt ist. Zum Kader stößt auch zunächst bis zum Saisonende der 22jährige Südkoreaner Hunu Jeong.

Neuer Spielort für den LSK bis 2021

Autor: LSK/he am 01.02.2019
Logo Lüneburger SK Hansa Der Lüneburger SK Hansa wird ab der Saison 2019/20 seine Punktspiele auf der Anlage des TuS Neetze austragen. Darauf haben sich die Vorstände des LSK Hansa, des TuS Neetze und Vertreter der Gemeinde Neetze geeinigt. Die Vereinbarung zwischen beiden Vereinen gilt ab 1.7.2019 bis zum 30.6.2021. Danach sehen die Planungen des Lüneburger SK Hansa die Fertigstellung des geplanten neuen Stadions vor.

Neun Punkte Abzug für den FC Viktoria Berlin

Autor: NOFV/Fube am 30.01.2019
Logo NOFVObwohl FC Viktoria 1889 Berlin wohl unverschuldet ein Insolvenzverfahren beantragen musste, weil sein Hauptsponsor die Geldzahlungen einstellte, blieb dem Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) keine Wahl. Wie der Verband heute mitteilte, werden dem Verein gemäß § 6 Ziffer 8 („Insolvenz“) neun Punkte in der Regionalliga Nordost abgezogen. Der FC rutscht dadurch vom sechsten auf den achten Tabellenplatz, punktgleich (22) mit Germania Halberstadt und VfB Auerbach.

TSV Havelse leiht Besfort Kolgeci von Eintracht Braunschweig aus

Autor: TSV Havelse am 29.01.2019
Logo TSV HavelseDer TSV Havelse mit Neu-Trainer Jan Zimmermann präsentiert mit Besfort Kolgeci seinen ersten Winterneuzugang. Kolgeci gehörte bis zuletzt dem Drittligakader des Nachbarn aus Braunschweig an, wurde jedoch vorwiegend in der zweiten Mannschaft in der Oberliga eingesetzt. Cheftrainer Jan Zimmermann freut sich auf den jungen, talentierten Innenverteidiger (21 Jahre), der bis zum Saisonende ausgeliehen wird.
Seite:1234»280