Kopfgrafik

Werbung

Meldungen

Gemeinsam für den Aufstieg: Vorne drauf – Ein Teil von DIR!

Autor: VfB Oldenburg am 03.12.2015
Logo VfB OldenburgTabellenführer in der starken Regionalliga-Nord. Zum dritten Mal in Folge Halbfinalist im Krombacher-NFV-Pokal. Zuschauerkrösus in der Liga - der VfB Oldenburg ist „in“. Fußballfreunde aus der ganzen Region schauen wieder auf die Blauen und das aus gutem Grund.

Fabian Bröcker bestreitet 200. Punktspiel für den FC Anker Wismar

Autor: Bernhard Knothe am 03.12.2015
Logo FC Anker WismarFür den langjährigen Kapitän Fabian Bröcker ist die Partie am Sonnabend gegen die Hertha 06 aus Charlottenburg eine ganz besondere, denn der sympathische Mittelfeldspieler bestreitet gegen die Herthaner sein 200. Punktspiel für den FC Anker Wismar. Dazu kommen noch unzählige Test-und Pokalspiele.

NFV-Futsal-Liga: BFC Braunschweig und UFC Göttingen im Gleichschritt

Autor: NFV am 30.11.2015
FutsalBFC Braunschweig und UFC Göttingen haben auch nach dem vierten Spieltag der neu gegründeten NFV-Futsal-Liga in Rinteln ihre weiße Weste behalten. GSV Hildesheim kassierte hingegen die erste Niederlage. Futsal Club Osnabrück feierte seinen ersten Sieg, während CAMPUS United Hannover und VT Rinteln weiter punktlos bleiben.

FC Anker reist zum Landesderby in die Stadt der vier Tore nach Neubrandenburg

Autor: Andreas Knothe am 27.11.2015
Logo FC Anker WismarDer FC Anker schließt die Serie der Auswärtsspiele in der ersten Halbserie der Oberliga Nordost morgen mit der Partie beim 1. FC Neubrandenburg 04 ab. Die Partie am Tollensesee beginnt bereits um 13 Uhr und wird von Schiedsrichter Daniel Köppen aus Rathenow geleitet, an den Linien stehen Michael Wendorf und Sebastian Ehmke (alle LV Brandenburg).

LOTTO Niedersachsen spendiert dem NFV 500 Fußbälle

Autor: NFV am 24.11.2015
Logo NFVÜber eine großzügige Ballspende dürfen sich der Niedersächsische Fußballverband und seine Vereine freuen: LOTTO Niedersachsen sponsert 500 Fußbälle, die über die vier NFV-Bezirke an verdiente Fußballklubs in ganz Niedersachsen verteilt werden sollen.