Kopfgrafik
Meldungen

Nils Gottschick hat unterschrieben

Autor: PM am 25.05.2016
Logo 1. FC Lokomotive Leipzig
Gebürtiger Berliner von der Loksche überzeugt

Es gibt einen weiteren Neuzugang beim Regionalliga-Aufsteiger 1. FC Lok: Nils Gottschick vom neuen Viertliga-Konkurrenten TSG Neustrelitz wechselt an die Pleiße. Sein Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2018.

Verteidiger kommt vom VfL Bochum

Autor: PM am 25.05.2016
Logo VfB OldenburgDer VfB Oldenburg freut sich auf den zweiten Neuzugang für die kommende Saison. Aus der U19 des VfL Bochum wechselt Frederik Lach zu den Blauen. Der 19-jährige hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben.


SSV Jeddeloh verpflichtet Trio vom VfB Oldenburg

Autor: PM am 24.05.2016
Logo SSV Jeddeloh IIEin echtes Ausrufezeichen setzt der SSV Jeddeloh mit der Verpflichtung der drei Hochkaräter Maycoll Canizales, Kevin Samide und Karlis Plendiskis, die alle vom Regionalligisten VfB Oldenburg an den Kanal wechseln.

Vier Spieler verlassen die Lok

Autor: PM am 24.05.2016
Logo 1. FC Lokomotive LeipzigFaton Ademi, Sebastian Dräger, Gino Böhne und Philipp Serrek sind die ersten Abgänge vom Regionalliga-Aifsteiger 1. FC Lok Leipzig. Cheftrainer Heiko Scholz: „Der Aufstieg ist uns gelungen, weil alle 22 Mitspieler voll mitgezogen haben. Auch die, die nicht so oft zum Einsatz gekommen sind. Ademi, Dräger, Böhne und Serrek sind super Jungs und haben auch Anteil an diesem großen Erfolg.“

Leon Neldner wird ein Blauer – Mittelfeldspieler zurück im Norden

Autor: PM am 23.05.2016
Logo VfB OldenburgLeon Neldner heißt der erste Neuzugang des VfB Oldenburg für die kommende Saison. Der 20-jährige Mittfeldspieler hat sich für die kommenden zwei Jahre an den Regionalliga-Vizemeister gebunden. Zuletzt stand der Süd-Oldenburger beim 1. FC Köln unter Vertrag.