Kopfgrafik
Meldungen

SSV Jeddeloh: Lizenz für die Regionalliga wird beantragt

Autor: PM SSV Jeddeloh am 11.03.2017
Logo SSV Jeddeloh II
Meyer und Schnabel verlängern ihre Verträge

Der SSV Jeddeloh wird fristgerecht die Unterlagen zur Zulassung für die Regionalliga einreichen. Daneben werden durch zwei wichtige Personalentscheidungen die Weichen für die Zukunft gestellt.


SV Arminia Hannover tritt am 19. April im Krombacher-Landespokal in Osnabrück an

Autor: Frank Willig am 10.03.2017
Logo Arminia HannoverDie Würfel sind gefallen, der Termin steht fest: Das Halbfinale des Krombacher-Landespokals zwischen dem SV Arminia und Drittligist VfL Osnabrück findet in der Woche nach Ostern, am Mittwoch, den 19. April 2017, statt. Um 19 Uhr erfolgt der Anpfiff - und zwar nicht im Rudolf-Kalweit-Stadion der Blauen, sondern im Stadion an der traditionsreichen Bremer Brücke des VfL Osnabrück.

„Der VfB Lübeck hat einen spielerisch anspruchsvollen Stil entwickelt“

Autor: He/LSK am 08.03.2017
Logo Lüneburger SK Hansa Nach einem glänzenden Saisonstart des Lüneburger SK war es der VfB Lübeck, der dem Lüneburger SK als Tabellenzweiten mit 0:1 die erste Saison-Niederlage beibrachte. Am Freitag, dem 10. März 2017, stehen sich beide Teams in Lübeck (19.30 Uhr) erneut gegenüber, allerdings unter veränderten Voraussetzungen. Der VfB steht auf Platz 4 der Tabelle und der LSK ist Neunter.

Geraten die Sportverbände unter Druck?

Autor: Alfred Kruhl, Sankt Augustin, am 03.03.2017
DIE FUSSBALLECKE
Zur Auseinandersetzung des SV Wilhelmshaven mit dem Norddeutschen Fußball-Verband

Es mag dahingestellt bleiben, ob und in welcher Form die bisherigen zahlreichen Berichterstattungen in den Printmedien und jetzt auch der für den 11. März 2017 geplante Beitrag des NDR-Fernsehens (Sendung „DAS“ ab 18:45) die Entscheidungsträger beim Norddeutschen Fußball-Verband (NFV) beeinflussen könnten, ihre wenig kooperative Haltung in der Auseinandersetzung mit dem SVW über die Konsequenzen aus den Urteilen des OLG Bremen und des BGH zu ändern. Dabei gilt es festzuhalten, dass der NFV nur formal der Antragsgegner des SVW ist, weil das Präsidium dieses Sportverbands den gerichtlich für unwirksam erklärten Beschluss zum Zwangsabstieg des SVW gefasst hatte.

Ostermann: „St. Pauli-Spiel wird eine echte Herausforderung“

Autor: He/LSK am 02.03.2017
Logo Lüneburger SK HansaFür den Coach des Lüneburger SK, Elard Ostermann, wird die Partie in der Fußball-Regionalliga Nord am Sonntag (14 Uhr) gegen die Zweitliga-Reserve des FC St. Pauli in Bardowick zu einer „echten Herausforderung“. Nach vier Spielausfällen muss das LSK-Team zunächst einmal seinen Rhythmus finden.