Kopfgrafik
Meldungen

FC Anker will nach Heimniederlage morgen in Malchow wieder punkten

Autor: Bernhard Knothe am 24.09.2015
Logo FC Anker WismarEin verletzter Torwart, ein Platzverweis, die erste Heimniederlage nach 832 Tagen und der Verlust der Tabellenführung, das Punktspiel der beiden Oberligaaufsteiger war aus Wismarer Sicht eine komplette Pleite. Zudem wurde der ohnehin schon arg strapazierte Platz noch weiter aufgewühlt. Jetzt gilt es morgen ab 15 Uhr im Malchower Waldstadion nicht auch die dritte Serie in so kurzer Zeit reißen zu lassen und zwar die Auswärtsbilanz. Am 17. Mai 2014, also vor genau 499 Tagen, musste das Team von Ankertrainer Christiano Dinalo Adigo beim Rostocker FC die letzte Auswärtsniederlage hinnehmen.

FC Anker empfängt Traditionsteam von Tennis Borussia Berlin zum 3. Heimspiel

Autor: Bernhard Knothe am 18.09.2015
Logo FC Anker WismarNach vier Spielen gibt es in der Oberliga Nordost ein ganz ungewohntes Bild. Mit dem FC Anker Wismar und den Tennis Borussen liegen zwei Neulinge auf den Plätzen Eins und Drei, dazwischen mit dem FSV Union Fürstenwalde ein Team, welches sich den Aufstieg in die Regionalliga auf die Fahnen geschrieben hat.

Viertelfinalspiele sind jetzt terminiert

Autor: Fube am 17.09.2015
Logo Krombacher NiedersachsenpokalDie noch ausstehenden Viertelfinalspiele des Krombacher Niedersachsenpokals sind jetzt terminiert worden. Der 1. FC Germania Egestorf-Langreder empfängt am Mittwoch, 30. September, um 19:30 Uhr den SV Meppen und die Begegnung zwischen VfV Borussia 06 Hildesheim und dem VfL Osnabrück wird am Mittwoch, 21. Oktober, ab 16 Uhr ausgetragen.

ETSV Weiche holt Stürmertalent

Autor: Fube am 10.09.2015
Logo ETSV WeicheRegionalligist ETSV Weiche Flensburg gab heute die Verpflichtung von Jannik Drews zum 1. Januar kommenden Jahres bekannt. Das 20jährige Stürmertalent kommt vom Verbandsligisten SV Frisia 03 Risum-Lindholm an die Bredstedter Straße.

FC Anker mit zu vielen Abwehrschnitzern

Autor: Bernhard Knothe am 07.09.2015
Niederlage gegen Regionalligist Schönberg

Logo FC Anker WismarIn dieser Saison ist der FC Anker so früh wie lange nicht mehr aus dem Landespokal ausgeschieden. Nachdem die Wismarer Fußballer in den beiden vergangenen Jahren ins Halbfinale einzogen, war in diesem Spieljahr bereits in der zweiten Runde Endstation. Der Oberligist verlor am Sonnabendnachmittag vor 530 Zuschauern im Kurt-Bürger-Stadion gegen den Regionalliga-Aufsteiger FC Schönberg 95 mit 1:3.