Kopfgrafik


    Meldungen

VfB baut weiter auf sein Trainer-Duo

Autor: VfB Oldenburg am 15.11.2018
Elia und Demir verlängern bei den Blauen

Logo VfB OldenburgMarco Elia und Cumhur „Schoko“ Demir werden den VfB Oldenburg über das Saisonende hinaus trainieren. Der Fußball-Regionalligist einigte sich mit den beiden Trainern auf eine Zusammenarbeit bis mindestens zum 30. Juni 2020.

Regionalliga Nord: Weichenstellung

Autor: Stefan Freye am 15.11.2018
Logo Regionalliga NordDer 19. ist natürlich nur einer von 34. Spieltag der Regionalliga Nord. Trotzdem könnten in dieser Runde einige Weichen gestellt werden. So stellt sich durchaus die Frage, ob die Verfolger vom VfL Wolfsburg Schritt halten können. Der Spitzenreiter steht beim VfL Oldenburg jedenfalls vor einer vermeintlich leichten Aufgabe. Im Tabellenkeller droht dagegen gleich einigen Mannschaften der Verlust des Anschlusses. Ein ganz normaler Spieltag sieht wohl anders aus.

Junges Ehrenamt: 37 Fußballhelden aus Niedersachsen reisen nach Spanien

Autor: NFV am 12.11.2018
Logo NFVMit dem Ehrenamtspreis „Fußballhelden“ hat der DFB seine Ehrenamtsaktion 2015 ausgebaut. Das Förderprojekt richtet sich an Kinder- und Jugendtrainer sowie Betreuer im Alter von 16 bis 30 Jahren, die sich in den vergangenen drei Jahren in ihren Vereinen besonders verdient gemacht haben. Das Besondere an der Aktion ist, dass jeder Fußballkreis in Deutschland einen Fußballhelden stellt, sodass letztlich 280 Gewinnerinnen und Gewinner gekürt werden.

Das sind die niedersächsischen Ehrenamtspreisträger 2018

Autor: NFV am 12.11.2018
Logo NFVRund 400.000 Ehrenamtler und mehr als 1,2 Millionen freiwillig engagierte Menschen engagieren sich in Deutschland in rund 25.000 Vereinen rund um den Fußball. Ohne ihren Einsatzwillen würde in den Vereinen kaum etwas funktionieren. Diesen Menschen möchte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden ausdrücklich Danke sagen. Der DFB-Ehrenamtspreis wird in diesem Jahr deshalb bundesweit bereits zum 22. Mal vergeben.

SSV Jeddeloh trennt sich von Trainer Riebau

Autor: SSV Jeddeloh am 12.11.2018
Logo SSV Jeddeloh IIDer SSV Jeddeloh hat mit sofortiger Wirkung Trainer Key Riebau freigestellt. Bis zur Vorstellung eines neuen Trainers wird der sportliche Leiter Ansgar Schnabel die Arbeit mit der Mannschaft übernehmen und sie auf das anstehende Derby gegen den VfB Oldenburg vorbereiten.
Seite:123»273




Startseite Impressum Kontakt