Kopfgrafik
Weiter mit Philipp Herrnberger
Meldungen

Weiter mit Philipp Herrnberger

Autor: PM am 19.05.2016
Logo VfB Oldenburg
Geschäftsführer erhält unbefristeten Vertrag

Philipp Herrnberger bleibt dem VfB Oldenburg erhalten. Der Geschäftsführer, im Sommer des vergangenen Jahres zu den Blauen gekommen, hat jetzt einen unbefristeten Vertrag unterschrieben. „Wir sind mit der Arbeit von Philipp Herrnberger sehr zufrieden. Er hat in den vergangenen Monaten nachhaltig dazu beigetragen, die Entwicklung des VfB Oldenburg voranzutreiben“, sagt Präsident Wilfried Barysch.

Es sei immer der Anspruch des VfB, auch außerhalb des Platzes personelle Kontinuität walten zu lassen. Auch aus diesem Grunde sei man froh, hier den eingeschlagenen Weg gemeinsam fortsetzen zu können. Herrnberger, der unter anderem auch für das Marketing verantwortlich zeichnet, habe nicht nur weitere Partner für den VfB gewinnen können, sondern auch wichtige Projekte auf den Weg gebracht. „Wir haben im ersten gemeinsamen Jahr schon viele Dinge positiv bewegt und wollen dies auch weiterhin gemeinsam tun. Philipp Herrnberger arbeitet mit seinem Team intensiv an vielen verschiedenen Themen, so u.a. an der Neuausrichtung im Sponsoring und der Eröffnung des VfB-Fanshops Blaue Burg in der Innenstadt. Veränderungen werden positiv wahrgenommen, so wie wir es uns erhofft haben“, so Barysch.

Der Geschäftsführer selbst freut sich auf die weitere Arbeit für den VfB. „Von heute auf morgen lassen sich keine Strukturen erarbeiten, mit denen der VfB fit für die Zukunft gemacht wird. Wir haben einen guten und vor allem aus unserer Sicht richtigen Weg eingeschlagen, den wir weiter mit größter Intensität verfolgen werden. Mir persönlich macht die Zusammenarbeit mit allen im Verein, insbesondere aber mit dem Vorstand, immens Spaß, weil wir schnell gemerkt haben, dass wir ähnlich ticken“, sagt Philipp Herrnberger.







Gesehen834 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück
0 Kommentare
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Newsbeitrag geschrieben.