Kopfgrafik
Die Macher bleiben in Jeddeloh
Meldungen

Die Macher bleiben in Jeddeloh

Autor: Fube am 09.01.2021
Logo SSV Jeddeloh IIBeim Regionalligisten SSV Jeddeloh bleiben zwei wichtige Personen im Amt: Gerhard Meyer und Ansgar Schnabel. Der Geschäftsführer (Meyer) und der Sportliche Leiter (Schnabel) verlängerten jetzt ihre Verträge um jeweils zwei weitere Jahre.

Gerhard Meyer ist seit 2008, mit einer kurzen Unterbrechung beim VfB Oldenburg, in verschiedenen Positionen beim SSV tätig. Ansgar Schnabel kam 2009 als Spieler vom VfL Oldenburg an den Küstenkanal und übernahm 2014 das Amt des Sportlichen Leiters. „Es ist durchaus angemessen, die beiden als Gesichter des Erfolgs hier am Küstenkanal zu bezeichnen“, erklärt Aufsichtsratsvorsitzender Rolf Bley. „Es ist nicht selbstverständlich, auf dieser Position zwei Verantwortliche zu haben, die voll berufstätig sind und sich dennoch mit so viel Herzblut für den Verein engagieren.“

Als erste Aufgabe im neuen Jahr haben sich beide vorgenommen, sich mit dem Trainerteam zusammenzusetzen, um eine weitere Zusammenarbeit auch in der neuen Saison auszuloten. „Wir sind mit der professionellen Arbeit von Oliver Reck und seinem Team sehr zufrieden“, betonen beide unisono.

Die schwerste Aufgabe allerdings wird sein, die durch die Coronakrise verursachten wirtschaftlichen Probleme in den Griff zu bekommen. Deshalb dankt Meyer ausdrücklich allen Sponsoren und Helfern, „die uns in dieser für alle schweren Zeit weiter unterstützen.“



Werbung



Gesehen98 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück
0 Kommentare
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Newsbeitrag geschrieben.