Kopfgrafik
FSV 63 Luckenwalde komplettiert Regionalliga Nordost
Meldungen

FSV 63 Luckenwalde komplettiert Regionalliga Nordost

Autor: Fube am 20.06.2015
4:1-Sieg im Rückspiel

DIE FUSSBALLECKENach dem Hinspiel am Mittwoch stand SSV Markranstädt durch seinen 1:0-Auswärtssieg schon mit einem Bein in der Regionalliga, vergaß aber, das zweite nachzuziehen. Im heutigen Rückspiel gelang auch Luckenwalde ein Auswärtssieg - aber mit 4:1 deutlich höher.

Der schnelle Treffer schon in der 1. Spielminute gab den Gästen natürlich mächtig Auftrieb. Christopher Blazynski gelang das Tor und in der zweiten Halbzeit ließ er ein weiteres folgen (55.). Doch zuvor erhöhte René Robben in der 37. Minute. Da spielten die Gastgeber schon in Unterzahl, weil Robert Zickert wegen einer Tätlichkeit mit glatt Rot vom Platz geflogen war (19.). Markranstädt hatte zwar durchaus gute Torchancen, doch die Treffer erzielte Luckenwalde. So konnte sich Florian Schmidt in der 66. Minute die Ecke aussuchen und das 4:0 erzielen. Im Gegenzug der Ehrentreffer für die Gastgeber durch Pascal Ibold. In der Schlussphase dachte Luckenwalde gar nicht daran, sich zurückzuziehen, im Gegenteil. Mit Alexander Ost wurde noch ein Stürmer eingewechselt (82.). Doch am Spielstand änderte sich nichts mehr.

Statistik

SSV Markranstädt - FSV 63 Luckenwalde 1:4 (0:2)

SSV Markranstädt: 12 Josip Jokanovic - 13 Fabian Schößler, 21 Pierre Le Beau, 7 Pascal Ibold, 8 Michael Lerchl (46. Eric Daubitz) - 5 David Haider Kamm Al-Azzawe, 18 Robert Zickert - 11 Marcel Nüchtern, 10 Mario Hesse (76. Toni Majetschak), 9 Kevin Zimmermann - 22 Arno Dwars; Trainer: Heiko Weber

FSV 63 Luckenwalde: 1 Robert Petereit - 5 André Leimbach, 31 Tobias Francisco, 6 Marcel Hadel, 25 Manuel Wuller - 27 Aaron Bogdan, 17 Christopher Blazynski, 16 Sascha Guthke, 18 Florian Schmidt (83. Alexander Ost) - 8 Daniel Becker, 30 René Robben (88. Markus Müller); Trainer: Ingo Nachtigall

Tore: 0:1 Christopher Blazynski (1.); 0:2 René Robben (38.); 0:3 Christopher Blazynski (55.); 0:4 Florian Schmidt (67.); 1:4 Pascal Ibold (68.)

Schiedsrichter: Eugen Ostrin (FC Eisenach); Assistenten: Oliver Lossius (BSV Eintracht Sondershausen), Stefan Prager (SV BW Auma)

Zuschauer: 700

Gelbe Karte: Michael Lerchl, Arno Dwars, Pierre Le Beau, Eric Daubitz, Marcel Nüchtern / Marcel Hadel, René Robben, Sascha Guthke, Florian Schmidt, Manuel Wuller, Aaron Bogdan, Daniel Becker, Alexander Ost

Rote Karte: Robert Zickert (20. wg. Tätlichkeit) / -


So sieht die Regionalliga Nordost 2015/16 aus:

Berliner AK
BFC Dynamo
FC Carl Zeiss Jena
FC Oberlausitz Neugersdorf (Aufsteiger)
FC Schönberg 95 (Aufsteiger)
FC Viktoria 1889
FSV 63 Luckenwalde (Aufsteiger)
FSV Budissa Bautzen
FSV Optik Rathenow (Aufsteiger)
FSV Wacker Nordhausen
FSV Zwickau
Germania Halberstadt
Hertha BSC II
RB Leipzig II (Aufsteiger)
SV Babelsberg 03
TSG Neustrelitz
VfB Auerbach
ZFC Meuselwitz







Gesehen2076 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück
0 Kommentare
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Newsbeitrag geschrieben.