Cookie Consent by PrivacyPolicies.com DIE FUSSBALLECKE - MELDUNGEN
Kopfgrafik
Wolfgang Schütte neuer Trainer in Rehden
Meldungen

Wolfgang Schütte neuer Trainer in Rehden

Autor: Fube am 06.04.2017
Logo Regionalliga Nord Mit kriminalistischem Spürsinn sollen jetzt beim BSV Rehden die Ursachen für den sportlichen Niedergang gefunden werden. Wolfgang Schütte, beruflich Kriminalbeamter, ist der neue Trainer des Regionalligisten. Das meldet heute die Kreiszeitung auf ihrer Webseite. Auf der Vereinsseite des Vereins wird der Trainerwechsel allerdings mit keiner Silbe erwähnt.

Der Vertrag gilt für Regional- und Oberliga und ist befristet bis Sommer nächsten Jahres. Bei dem Trainerverschleiss des Vereins ist so eine Zeitangabe aber wohl eher theoretischer Natur.

Wolfgang Schütte coachte zuletzt den Oberligisten TuS Lingen, der leider im letzten Jahr Insolvenz anmelden musste. Seine Trainerlaufbahn startete der 61jährige vor 10 Jahren beim FC Schüttorf. Es folgten Engagements beim VfB Rheine, SpVg Beckum, Emsdetten 05 und Borussia Emsdetten. Jeweils drei Jahre coachte er Eintracht Nordhorn, Concordia Ihrhove und TuS Lingen. Von Januar 2008 bis Sommer 2010 saß er dann noch beim SV Burgsteinfurt auf der Trainerbank, ehe es ihn im Sommer 2012 zurück zum TuS Lingen zog.

Für den A-Lizenz-Inhaber ist das Wir-Gefühl die wichtigste Voraussetzung für den Erfolg einer Fußballmannschaft: „Es muss jedem bewusst sein, dass dieser Zusammenhalt einfach elementar ist,“ zitiert ihn die Kreiszeitung.







Gesehen1183 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück
0 Kommentare
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Newsbeitrag geschrieben.