Cookie Consent by PrivacyPolicies.com DIE FUSSBALLECKE - MELDUNGEN
Kopfgrafik
SSV Jeddeloh verpflichtet Trio vom VfB Oldenburg
Meldungen

SSV Jeddeloh verpflichtet Trio vom VfB Oldenburg

Autor: PM am 24.05.2016
Logo SSV Jeddeloh IIEin echtes Ausrufezeichen setzt der SSV Jeddeloh mit der Verpflichtung der drei Hochkaräter Maycoll Canizales, Kevin Samide und Karlis Plendiskis, die alle vom Regionalligisten VfB Oldenburg an den Kanal wechseln.

Der ehemalige kanadische Nationalspieler, Maycoll Canizales, der in den letzten Jahren absoluter Leistungsträger beim VfB Oldenburg war, fühlt sich auf der linken Abwehrseite am wohlsten, kann jedoch auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden. Canizales soll, ebenso wie der lettische U21 Nationalspieler Karlis Plendiskis, dafür sorgen, dass der SSV seine Defensive stabilisiert.

Der erst 21-jährige Plendiskis besitzt mit einer Körpergröße von 1,96 m absolutes Gardemaß für einen Innenverteidiger und kann trotz seines jungen Alters auf reichlich Erfahrung in der Regionalliga beim SV Wilhelmshaven und dem VfB Oldenburg zurückgreifen. Plendiskis könnte nächste Saison mit Peer-Bent Wegener das neue starke Innenverteidiger-Duo beim SSV bilden.

Gruppenfoto

Maycoll Canizales, Kevin Samide, Karlis Plendiskis (sitzend v.l.n.r.)
Gerhard Meyer, Karl Winzer, Ansgar Schnabel (stehend v.l.n.r.)
Foto: Heiner Bley


Mit dem ehemaligen Osnabrücker Drittligaspieler Kevin Samide wechselt ein alter Bekannter zurück an den Kanal. Samide war in der Hinrunde der abgelaufenen Saison der Dreh- und Angelpunkt im Offensivspiel vom SSV Jeddeloh und ebendiese Rolle wird er aller Voraussicht nach in der kommenden Saison wieder einnehmen.

Entsprechende Euphorie herrscht bei den Verantwortlichen vom SSV Jeddeloh. „Zunächst einmal sind wir sehr froh, alle Leistungsträger der jetzigen Saison gehalten zu haben. Das spricht absolut für unsere Arbeit und den Verein! Mit Canizales, Samide und Plendiskis haben wir uns optimal und hochkarätig verstärkt. Damit sind unsere Planungen jedoch noch nicht abgeschlossen. In den nächsten Tagen werden wir die nächsten namenhaften Neuzugänge verkünden können“, so Ansgar Schnabel, Sportlicher Leiter vom SSV Jeddeloh.







Gesehen1332 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück
0 Kommentare
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Newsbeitrag geschrieben.