Kopfgrafik
Brian Behrens wechselt zum BV Cloppenburg
Meldungen

Brian Behrens wechselt zum BV Cloppenburg

Autor: Gerold Bruns / Fube am 05.05.2016
Logo BV CloppenburgMit seinen Bemühungen, eine schlagkräftige Truppe für die neue Spielzeit zusammenzustellen, die den direkten Wiederaufstieg in die Regionalliga schafft, ist der BV Cloppenburg ein weiteres Stück vorangekommen. Mit dem 20-jährigen Stürmer Brian Behrens wurde jetzt ein technisch starker Spieler verpflichtet.

Der 1,84 große Mittelstürmer überzeugte mit seinen Stärken das Trainerteam um Steffen Bury, das Behrens als Verstärkung der Offensive unbedingt verpflichten wollte.

Behrens genoss eine professionelle Ausbildung und wechselte früh vom VfB Oldenburg in das Jugendleistungszentrum vom 1. FC Magdeburg. Im Sommer 2012 wechselte er zu Eintracht Braunschweig, wo er von der U19 bis zur U23 spielte und unter Trainer Torsten Lieberknecht bei der 1. Mannschaft in einigen Testspielen mitwirken durfte, als diese 2013 in die 1. Bundesliga aufstiegen. Im letzten Sommer wechselte er zum Goslarer SC in die Regionalliga und wurde dort bisher in 23 Partien eingesetzt.

Der Sportlicher Leiter Sebastian Schütte ist „stolz, dass sich Brian für uns und unser Konzept entschieden hat. Mit Brian Behrens wechselt trotz seiner erst 20 Jahre ein gestandener Regionalligaspieler zu uns. Er hat eine ausgezeichnete Ausbildung in der Jugend von Magdeburg und Braunschweig durchlaufen und möchte sich langfristig zusammen mit dem BVC weiterentwickeln.“






Gesehen986 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück
0 Kommentare
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Newsbeitrag geschrieben.