Kopfgrafik

Werbung

Niklas Teichgräber: Noch ein „Roter“ für die Domstadtelf
Meldungen

Niklas Teichgräber: Noch ein „Roter“ für die Domstadtelf

Autor: Mike Münkel am 28.01.2016
Logo VfV 06 HildesheimKurz vor dem Ende der Transferperiode wechselt ein weiterer Spieler von Hannover 96 zur Domstadtelf. Seit einigen Wochen schon bestand der Kontakt zwischen dem sportlichen Leiter Michael Hesse und Niklas Teichgräber aus der U23 des Bundesligisten. Heute nun unterschrieb der 20jährige Linksverteidiger einen Vertrag in Hildesheim.


Niklas Teichgräber

Niklas Teichgräber - Foto: M. Münkel

Noch am Vormittag wurden die letzten Formalitäten in Hannover abgewickelt. Niklas Teichgräber, der einen Lizenzspielervertrag besitzt, kommt auf Leihbasis bis zum Saisonende nach Hildesheim. Er wohnt in Hohenbostel bei Barsinghausen und studiert Sportmanagement. Seit der U12 durchlief er sämtliche Juniorenmannschaften bei Hannover 96. Niklas spielte insgesamt sechsmal in der deutschen U16 und U17 Nationalmannschaft.

„Niklas ist ein bescheidener und charakterlich einwandfreier Junge mit Potential. Er soll auf der linken Außenverteidigerposition für Stabilität sorgen und auch in der Offensive Akzente setzen“, so Michael Hesse.




Werbung



Gesehen787 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück
0 Kommentare
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Newsbeitrag geschrieben.