Kopfgrafik
Regionalliga Nord: Aufstiegsrunde zur Saison 2015/2016 ausgelost
Meldungen

Regionalliga Nord: Aufstiegsrunde zur Saison 2015/2016 ausgelost

Autor: NordFV am 25.03.2015
Logo Regionalliga NordDer Spielausschuss des Norddeutschen Fußball-Verbandes (NFV) hat in seiner letzten Sitzung am 24.03.2015 die Relegationsrunde zur Regionalliga Nord der Herren 2015/2016 ausgelost.

Vorbehaltlich der sportlichen Qualifikation sowie der uneingeschränkt erteilten Zulassung für die Regionalliga Nord durch die Zulassungskommission des NFV, sind die jeweils punktbesten Mannschaften aus den Landesverbänden Bremen (BFV), Hamburg (HFV) und Schleswig-Holstein (SHFV) teilnahmeberechtigt. Der Meister der Oberliga Niedersachsen (NFV) steigt direkt in die Regionalliga Nord auf, der Zweitplatzierte nimmt ebenfalls an der Aufstiegsrunde teil.

Im Rahmen der Spielausschusssitzung am 24.03.2015 wurden folgende Paarungen ausgelost und vorläufig angesetzt:

Spielplan – 4er-Runde
Sonntag 31.05.15 - 14:00 Uhr
SHFV – BFV
HFV – NFV

Mittwoch 03.06.15 - 19:30 Uhr (auf neutralem Platz)
BFV – NFV
SHFV – HFV

Samstag 06.06.15 - 15:00 Uhr
NFV – SHFV
BFV – HFV

Dienstag 09.06.15 - 19:30 Uhr
Eventuell Entscheidungsspiel

In der Relegation werden zwei Aufsteiger in die Regionalliga Nord in einer einfachen Punktrunde ermittelt. Aufsteiger aus der Aufstiegsrunde sind die beiden Mannschaften, die nach Durchführung aller sechs Spiele die meisten Punkte gewonnen haben.

Im Falle eines Verzichts eines Vertreters aus dem Hamburger Fußball-Verband kommt es zu folgender vorläufigen Ansetzung:

Spielplan – 3er-Runde
Sonntag 31.05.15 - 14:00 Uhr
BFV - NFV

Mittwoch 03.06.15 - 19:30 Uhr
NFV – SHFV oder SHFV – BFV

Samstag 06.06.15 - 15:00 Uhr
SHFV – BFV oder NFV – SHFV

Dienstag 09.06.15 - 19:30 Uhr
Eventuell Entscheidungsspiel

Aufsteiger aus der Aufstiegsrunde sind die beiden Mannschaften, die nach Durchführung aller drei Spiele die meisten Punkte gewonnen haben. Im Falle einer 3er-Runde bestreitet der Verlierer des ersten Spiels das zweite Spiel; endet das erste Spiel unentschieden, finden die anderen Spiele gemäß Auslosung statt.

Für den Fall, dass Holstein Kiel die Relegation zur 2. Bundesliga spielt und gleichzeitig die U23-Mannschaft des KSV Holstein Meister der Schleswig-Holstein-Liga wird, müssen die Spiele der Aufstiegsrunde zur Regionalliga Nord neu terminiert werden.





Werbung



Gesehen2200 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück
0 Kommentare
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Newsbeitrag geschrieben.