Kopfgrafik
TSV Ottersberg muss sich neuen Trainer suchen
Meldungen

TSV Ottersberg muss sich neuen Trainer suchen

Autor: Fube am 30.03.2015
DIE FUSSBALLECKE
Axel Sammrey reicht es nach 12 Jahren - Jahreshauptversammlung der Auslöser

Die zwölfte Saison ist die letzte. Trainer Axel Sammrey wird den Oberligisten TSV Ottersberg am Ende dieser Spielzeit verlassen. Das hatte er bereits am Freitag Fußball-Chef Torsten Kuper und am Sonntag nach dem 5:1-Sieg über SC Göttingen seinen Spielern mitgeteilt.

Auslöser war die Jahreshauptversammlung, die Sammrey „sehr enttäuscht“ verließ. Zudem sollen sich Dinge zugetragen haben, die er sich „nicht mehr antun muss und will.“ Axel Sammrey wird in der kommenden Saison auf jeden Fall als Trainer weitermachen. Bei welchem Verein und in welcher Liga, ist aber derzeit noch offen.

Beim TSV Ottersberg respektiert man Sammreys Schritt. „So einen Trainer wie Axel findet man nicht so einfach, wenn überhaupt,“ wird Torsten Kuper im Weser-Kurier zitiert. Auch in der Kreiszeitung kommt Kuper zu Wort: „Der Ausstieg von Axel Sammrey ist ein großer Verlust für den TSV Ottersberg.“ Gleichzeitig ist der Verein mit drei Kandidaten im Austausch, die den Trainer beerben könnten, wobei mit einem möglichen Nachfolger die Gespräche weit fortgeschritten sein sollen. Namen werden natürlich nicht genannt.





Werbung



Gesehen1679 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück
0 Kommentare
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Newsbeitrag geschrieben.