Cookie Consent by PrivacyPolicies.com DIE FUSSBALLECKE - MELDUNGEN
Kopfgrafik
DIE FUSSBALLECKE
Die ersten vier Spielpläne der neuen Saison sind online
Meldungen

Die ersten vier Spielpläne der neuen Saison sind online

Autor: Fube am 06.07.2024
Logo DIE FUSSBALLECKEDie ersten vier Spielpläne der neuen Saison sind online: Oberliga Hamburg, Oberliga Nordost Nord, Regionalliga Nordost und Flens-Oberliga (Schleswig-Holstein). Die Pläne sind zunächst vorläufig und werden sukzessiv konkretisiert. Der erste Spieltag der Hamburg-Liga und der Regionalliga Nordost sind bereits fertig terminiert. Die Termine der Flens-Oberliga dürften größtenteils so bleiben.

Hamburg-Liga

Neu dabei sind die Aufsteiger Hamburger SV III und Vorwärts Wacker Billstädt sowie Eimsbütteler TV als Absteiger aus der Regionalliga. Verlassen haben die Liga SV Rugenbergen, Union Tornesch und Düneburger SV. Ligastart ist der 2. August.
Zur Hamburg-Liga

Oberliga Nordost Nord

Neu dabei sind die Aufsteiger GW Ahrensfelde und BFC Preussen sowie die beiden Regionalliga-Absteiger Berliner AK und Hansa Rostock II. Meister Hertha Zehlendorf spielt jetzt in der 4. Liga, abgestiegen sind Union Fürstenwalde und der vom Spielbetrieb ausgeschlossene CFC Hertha 06. RSV Eintracht 1949 wurde in der Südstaffel untergebracht. Die Liga startet am ersten Augustwochenende.
Zur Oberliga Nordost Nord


Regionalliga Nordost

Während Meister Energie Cottbus nun in der 3. Liga spielt, ging es für Berliner AK und Hansa Rostock II eine Etage tiefer. Neu dabei sind neben dem Halleschen FC aus der 3. Liga die Aufsteiger Hertha Zehlendorf und VFC Plauen, der als Vizemeister der Oberliga Nordost Süd wieder in der 4. Liga zurück ist. Meister Bischofswerda verzichtete auf die Aufstiegsehren. Ligastart ist am Donnerstag, den 25. Juli, in Chemnitz, wo der Hallesche FC erwartet wird.
Zur Regionalliga Nordost

Flens-Oberliga

Die Oberliga in Schleswig-Holstein muss in der neuen Saison auf Meister SV Todesfelde (jetzt Regionalliga) sowie den Absteigern Inter Türkspor Kiel, TSV Bordesholm und SC Weiche Flensburg II verzichten. Ersetzt werden die Teams durch Regionalliga-Absteiger Kilia Kiel und den Aufsteigern Eutin 08, SpVg Eidertal Molfsee und TuS Rotenhof. Ligastart ist am 2. August mit der Partie Eckernförder SV - TuS Rotenhof.
Zur Flens-Oberliga

 





Gesehen233 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück