Cookie Consent by PrivacyPolicies.com DIE FUSSBALLECKE - MELDUNGEN
Kopfgrafik
DIE FUSSBALLECKE
Rahmenterminplan Nordost beschlossen
Meldungen

Rahmenterminplan Nordost beschlossen

Autor: Fube am 28.02.2023
Logo NOFVDas Präsidium des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV) ist dem Vorschlag seines Spielausschusses gefolgt und hat den Rahmenterminplan für die Saison 2023/24 verabschiedet. Demnach startet die Regionalliga (RL) Nordost zwischen dem 28. und 31. Juli 2023 in die neue Saison, zeitgleich mit der auf 16 Mannschaften pro Staffel abgespeckten Oberliga (OL).

Nach dem zweiten Spieltag steht der DFB-Pokal auf dem Programm (11. bis 14. August). Der letzte Spieltag vor der Winterpause wird in der RL zwischen dem 15. und 18. Dezember ausgetragen, in der Oberliga zwischen dem 1. und 4. Dezember (15. Spieltag). Anschließend sind noch Nachholspiele möglich.

Anfang Februar wird die RL fortgesetzt, die OL folgt eine Woche darauf. Ostern und Pfingsten ist in der RL jeweils ein Spieltag angesetzt. Die OL hingegen wird die Osterfeiertage für eventuelle Nachholspiele nutzen können.

Die Saison endet für die RL am Pfingstwochenende und der Meister steigt direkt in die 3. Liga auf. Der 30. und zugleich letzte Spieltag der Oberliga ist am 8. Juni 2024. Mögliche Relegationsspiele sind für den 12. (Hinspiel) und 15. Juni (Rückspiel) vorgesehen.

Der Rahmenterminplan kann auf der Webseite des NOFV heruntergeladen werden:

https://nofv-online.de/index.php/rahmenterminplan.html?file=files/Inhalt/Downloads/Rahmenterminplaene/NOFV_Rahmenterminplan%20RL_OL_2023_24.pdf



Gesehen422 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück