Cookie Consent by PrivacyPolicies.com DIE FUSSBALLECKE - MELDUNGEN
Kopfgrafik
DIE FUSSBALLECKE
VGH-Fairness-Cup 2021/22: SV Ippener fairstes Team
Meldungen

VGH-Fairness-Cup 2021/22: SV Ippener fairstes Team

Autor: Fube am 27.07.2022
Logo VGH Fairness-CupIn der Endauswertung des VGH-Fairness-Cup 2021/22 entpuppten sich die Fußballer des SV Ippensen aus der Lüneburger Bezirksliga 3 als fairste Mannschaft Niedersachsens. Mit gerade einmal 20 gelben Karten aus 30 Spielen errangen sie den Spitzenplatz dieses Wettbewerbs mit 991 Teilnehmern von der Kreisliga bis zur 1. Bundesliga.

Ganz anders sieht es mit Dicle Celle aus der Kreisliga A aus. Bereits zum dritten Mal nach 2010 und 2014 stellen die Celler das unrühmliche Schlusslicht im Fairness-Ranking. Die Bilanz aus 22 Spielen: 55 gelbe, sechs gelb-rote und zwei rote Karten. Hinzu kommen fünf Sportgerichtsverfahren.

Der fairste NFV-Kreis ist das Emsland (Durchschnittsquotient der 36 bewerteten Teams ist 1,86). Am ruppigsten geht es im Kreis Ostfriesland zu, wo 38 Mannschaften auf einen durchschnittlichen Quotienten von 2,55 kommen.

Zum Download in PDF-Form stehen bereit:

Die Gesamtauswertung 2021/22

Die Auswertung der NFV-Kreise 2021/22

Die Pressemitteilung des NFV



Gesehen142 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück
0 Kommentare
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Newsbeitrag geschrieben.