Kopfgrafik
SHFV annulliert sämtliche Spiele - Derby-Cup als Alternative
Meldungen

SHFV annulliert sämtliche Spiele - Derby-Cup als Alternative

Autor: Fube am 10.03.2021
Logo Schleswig-Holsteinischer FußballverbandIm Bereich des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes (SHFV) sind alle Spiele in allen Alters- und Spielklassen annulliert worden. Diese Entscheidung gab der Verband nach der heutigen außerordentlichen Sitzung bekannt. Die Spielklasseneinteilungen werden für die kommende Saison übernommen.

Auf- und Absteiger innerhalb des Bundeslandes gibt es nicht. Lediglich der Aufstieg in die Regionalliga ist möglich. Allerdings ist noch unklar, wie ein oder mehrere Aufstiegsaspiranten ermittelt werden sollen.

Als Ersatz für die abgebrochenen Spiele soll ein „Derby-Cup“ mit stark regionalem Anstrich dienen. Die Teilnahme ist freiwillig, die Vereine können auch Freundschaftsspiele abmachen. Der Cup soll Anfang Mai starten. Unabhängig von der Ligazugehörigkeit sollen Sechser-Gruppen aus nahe zusammenliegenden Vereinen gebildet werden.

Abgesehen vom kompletten Wegfall der Punktspielrunden soll der LOTTO-Pokal der Frauen und der Herren zu Ende gespielt werden, um den Siegern die Teilnahme am DFB-Pokal zu ermöglichen.

Werbung



Gesehen162 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück
0 Kommentare
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Newsbeitrag geschrieben.