Kopfgrafik

Werbung

Hamburger Fußball-Verband unterbricht die Saison
Meldungen

Hamburger Fußball-Verband unterbricht die Saison

Autor: Fube/HFV am 25.10.2020
Logo Hamburger Fußball VerbandDas Präsidium des Hamburger Fußballverbands (HFV) beschloss heute in einer außerordentlichen Sitzung, die als Videokonferenz abgehalten wurde, den Punktspielbetrieb in allen Altersklassen am kommenden Wochenende zu unterbrechen. Wie lange diese Unterbrechung anhalten wird, steht noch völlig offen.

In der heute verschickten Pressemitteilung des Verbands heißt es: „Durch die aktuelle  Entwicklung der Covid-19-Pandemie in Hamburg und die staatliche Verfügungslage im Kreis Pinneberg, wo ab dem 26.10.2020 nur noch 10 Akteure auf Grund der gestiegenen Inzidenzzahlen gleichzeitig Sport treiben dürfen und daher ein Fußballspiel nicht mehr möglich ist, gibt es eine neue Situation, die auch den Spielbetrieb des HFV betrifft.“

Der Verband weist ausdrücklich darauf hin, dass Trainings- und Freundschaftsspiele weiterhin möglich sind - wo es die Lage erlaubt.



Werbung



Gesehen151 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück
0 Kommentare
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Newsbeitrag geschrieben.