Kopfgrafik
BSV Rehden angelt sich Fussballlehrer
Meldungen

BSV Rehden angelt sich Fussballlehrer

Autor: BSV Rehden/Fube am 03.06.2020
Logo BSV Rehden„Jetzt hat es endlich geklappt“, zeigt sich Friedrich Schilling, 1. Vorsitzender des BSV Rehden, erleichtert. Der Grund ist die Verpflichtung des neuen Chefcoaches Andreas Golombek, die vor 1 Jahr noch nicht zustande gekommen war.

Portrait

© Foto: BSV Rehden

Nachdem Maarten Schops den Verantwortlichen des BSV SW Rehdens in der vergangenen Woche mitgeteilt hat, dass er in der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehe, glühte die Leitung zwischen Andreas Golombek und Friedrich Schilling wieder auf. Man traf sich zweimal und einigte sich auf eine zweijährige Zusammenarbeit.

Der Fußballlehrer Golombek war zuletzt in der 3. Liga bei den Sportfreunden Lotte als Trainer tätig. Davor war er einige Jahre beim SC Verl und beim VfV Hildesheim an der Seitenlinie. „Mit Andreas Golombek als Fußballlehrer sind wir für alles gewappnet“, frotzelt Sportvorstand Michael Weinberg und sorgt damit für reichlich Spekulationen, welche Ziele der BSV in der Zukunft verfolgt.


Werbung



Gesehen192 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück
0 Kommentare
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Newsbeitrag geschrieben.