Kopfgrafik
Uwe Erkenbrecher bei Lupo freigestellt
Meldungen

Uwe Erkenbrecher bei Lupo freigestellt

Autor: Fube am 19.01.2020
Logo Lupo Martini WolfsburgWie der Oberligist U.S.I. Lupo Martini Wolfsburg auf seiner Homepage meldet, ist Trainer Uwe Erkenbrecher ab sofort freigestellt. Vorerst sollen Co-Trainer Tahar Gritli und Torwarttrainer Lennart Gutsche das Training leiten, bis ein geeigneter Nachfolger gefunden ist.

Die durch Spekulationen über einen möglichen Wechsel Erkenbrechers zu Vahdet Braunschweig aufgekommene Unruhe bei Mannschaft und Umfeld wurden als Grund der Freistellung genannt. „Die Mannschaft benötigt für die herausfordernde Aufgabe des Klassenerhalts ein stabiles Umfeld“, heißt es auf der Vereinsseite. „Am Ende blieb uns keine andere Lösung, als diesen Schritt zu gehen und die bisherige Planung umzuwerfen“, so der 1. Vorsitzende Rocco Lochiatto, der sich aber zuversichtlich zeigt: „Wir werden kurzfristig einen neuen Trainer präsentieren können.“



Werbung



Gesehen224 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück
0 Kommentare
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Newsbeitrag geschrieben.