Kopfgrafik
Standardspezialist Flügge wechselt zum 1. FC Germania
Meldungen

Standardspezialist Flügge wechselt zum 1. FC Germania

Autor: GEL/Fube am 08.01.2020
Logo 1. FC Germania Egestorf/LangrederJan Flügge wechselt im Sommer 2020 zum 1. FC Germania Egestorf/Langreder. Der 23-jährige Allrounder wurde in der Jugend des FC Springe ausgebildet und war bei Landesligist FC Eldagsen in dieser Saison vorwiegend als Außenverteidiger im Einsatz. Auf transfermarkt.de wird er als defensiver Mittelfeldspieler geführt.

Portrait

© Foto: Germania
Egestorf/L.

Flügge, der über außergewöhnliche Qualitäten bei ruhenden Bällen verfügt, steuerte bisher 5 Tore (3 Freistöße, 2 Elfmeter) und 9 Vorlagen, ebenfalls per Standard, zur Saisonplatzierung seines Teams bei.

„Ich freue mich auf die Herausforderung in einem professionellen Umfeld und möchte das in mich gesetzte Vertrauen mit Leistung zurückzahlen“, so der 23-Jährige. Germanias Trainer und Sportlicher Leiter Paul Nieber: „Wir sind davon überzeugt, dass Jan beim 1. FC Germania seine positive Entwicklung fortsetzen wird und uns so hilft, unsere Ziele zu erreichen“.



Werbung



Gesehen144 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück
0 Kommentare
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Newsbeitrag geschrieben.