Kopfgrafik
Eintracht Northeim holt Maurice Fiolka
Meldungen

Eintracht Northeim holt Maurice Fiolka

Autor: Fube am 11.06.2019
Bisher acht Abgänge

Logo FC Eintracht NortheimNach Mittelfeldspieler Agit-Cetin Erbek von VfV 06 Hildesheim gab Oberligist Eintracht Northeim heute die Verpflichtung von Maurice Fiolka bekannt. Der Innenverteidiger kommt vom Hessenligisten FSC 1924 Lohfelden.

Der 27-jährige Fiolka durchlief mehrere Jugendmannschaften bei Eintracht Braunschweig, mit einer einjährigen Unterbrechung beim Halleschen FC. Bis 2015 spielte er dann in der 2. Mannschaft der Niedersachsen. Anfang 2016 unterschrieb er beim damaligen Regionalligisten TSG Neustrelitz. Es folgten mehrere Stationen in Hessen.

Acht Abgänge sind bei Eintracht Northeim bisher bekannt. Nils Hillemann, Silvan Steinhoff und Tobias Stief schließen sich SSV Nörten-Hardenberg an, Mattias Daube geht in die Regionalliga Nordost zu FC Viktoria 1889 Berlin und Patrick Hofmann wechselt zur SVG Göttingen. Christoph Ziegler wird pausieren, Finn Rettstadt und Yannik Freyberg haben noch keine neuen Vereine.

Werbung



Gesehen216 mal angesehen  |  Druckversion Druckversion  |  Zurück
0 Kommentare
Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Newsbeitrag geschrieben.