Kopfgrafik
Meldungen

NOFV wählte kommissarischen Präsidenten

Autor: Fube am 21.01.2021
Logo NOFVDas Präsidium des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV) hat im Rahmen seiner heutigen Tagung Hermann Winkler zum neuen Präsidenten gewählt, der das Amt kommissarisch bis zum Verbandstag nächsten Jahres ausüben soll. Der gebürtige Sachse tritt damit die Nachfolge von Erwin Bugár an, der Anfang Dezember überraschend verstarb.

Stürmer bleibt bis 2023 beim TSV

Autor: Fube am 20.01.2021
Logo TSV HavelseMit dem TSV Havelse hat Julius Langfeld seinen laufenden Vertrag um weitere zwei Jahre verlängert. Der Stürmer wird somit in diesem Sommer in seine vierte Saison beim Regionalligisten gehen. Er kam im Winter 2018 von SC Rot-Weiß Maaslingen an die Hannoversche Straße. Trainer Jan Zimmermann ist davon überzeugt, dass Langfeld „nochmal einen großen Entwicklungsschritt machen kann. Wir arbeiten hart zusammen daran.“

Stürmer Tigrinho bleibt bis 2024 in Egestorf

Autor: Fube am 15.01.2021
Logo 1. FC Germania Egestorf/LangrederDer Brasilianer Gean Rodrigo Baumgratz - Künstlername Tigrinho - hat sich langfristig an den Oberligisten 1. FC Germania Egestrorf/Langreder gebunden. Der Stürmer, der in der aktuellen Saison noch nicht zum Einsatz kam, hat seinen Vertrag bis Juni 2024 verlängert. Zudem werden Jannik Oltrogge, Joshua Siegert, Marvin Stieler, Ole Schöttelndreier, Dominik Behnsen, Robin Gaida und Wlad Maslyakov auch in der kommenden Saison das Germania-Trikot tragen.

Vertragsverlängerung Nr. 6 in Havelse

Autor: Fube am 15.01.2021
Logo TSV HavelseMit Niklas Teichgräber hat jetzt der sechste Spieler des aktuellen Kaders seinen Vertrag mit dem TSV Havelse vorzeitig verlängert. Er bleibt nun bis zum Juni 2022. Der Außenverteidiger durchlief zunächst alle Jugendstationen bei Hannover 96, wechselte im Sommer 2017 zum 1. FC Germania Egestorf/Langreder und kam im Sommer 2019 nach Havelse. In der vergangenen Saison musste er wegen einer schweren Knieverletzung lange pausieren. Aktuell wurde er in acht von neun Regionaligaspielen über die volle Spielzeit eingesetzt.

Tayfun Can geht in die Oberliga

Autor: Fube am 15.01.2021
Logo SC Weiche FlensburgTayfun Can wechselt vom Regionalligisten SC Weiche Flensburg zum Ortsnachbarn TSB Flensburg in die Oberliga. Der 23jährige absolvierte insgesamt 29 Pflichtspiele für Weiche, davon 23 in der Regionalliga. Nach seiner Rückkehr 2018 von Eintracht Norderstedt wurde er überwiegend in der Oberligamannschaft eingesetzt, woran sich auch in naher Zukunft nichts geändert hätte. Deshalb erfolgte jetzt die einvernehmliche Vertragsauflösung.
Seite:123»339