Kopfgrafik
Meldungen

Krombacher-Niedersachsenpokal: Die Halbfinals sind ausgelost

Autor: NFV am 15.11.2019
Logo Krombacher NiedersachsenpokalHeute sind im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen die Halbfinal-Paarungen im Krombacher-Niedersachsenpokal ausgelost worden. Hotelmitarbeiterin Caroline Babarski und Krombacher-Repäsentant Jens Pape zogen folgende Paarungen:

Regionalliga Nord: Holt der VfB wieder auf?

Autor: Stefan Freye am 14.11.2019
Logo Regionalliga NordDer VfB Lübeck, nach dem Rücktritt von Stefan Schnoor derzeit ohne Sportdirektor, steht gegen Altona 93 vor einer vermeintlich leichten Heimaufgabe, während der Spitzenreiter VfL Wolfsburg II nach Rehden muss. Am 19. Spieltag der Regionalliga Nord besitzt der Tabellenzweite deshalb ganz gute Aussichten, verlorenen Boden gut zu machen. Das gilt allerdings nur, wenn die Runde wie erwartet verläuft – das war bislang aber nur selten der Fall.

Krombacher-Niedersachsenpokal: Auslosung am Freitag live bei Instagram

Autor: NFV am 14.11.2019
Logo Krombacher NiedersachsenpokalDer Weg in den DFB-Pokal ist jetzt nicht mehr weit. Am morgigen Freitag werden im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen die Halbfinal-Paarungen im KrombacherNiedersachsenpokal ausgelost. Die Auslosung vor geladenen Vereinsvertretern beginnt um 18.15 Uhr – und wird vom Niedersächsischen Fußballverband (NFV) live bei Instagram (Accountname: nfv.ev) gestreamt.

Stefan Schnoor verlässt VfB Lübeck auf eigenen Wunsch

Autor: VfB Lübeck am 13.11.2019
Logo VfB LübeckStefan Schnoor ist nicht mehr Sportdirektor des VfB Lübeck. Wie der Regionalligist heute in einer Pressemitteilung erklärte, werden die Verantwortlichen in den kommenden Wochen Gespräche hinsichtlich einer Neubesetzung der Positionen Sportvorstand und/oder Sportdirektor führen.

MTV Wolfenbüttel: Bis zur Winterpause mit Interimstrainer

Autor: MTV Wolfenbüttel/Fube am 11.11.2019
Logo MTV WolfenbüttelNach der einvernehmlichen Trennung vom Trainerduo Habil Turhan/Mesut Dereköy vor zehn Tagen hat der MTV Wolfenbüttel nun eine interne Lösung gefunden, mit der zunächst bis zur Winterpause der Herrenbereich spielen und trainieren wird. Das Trainerteam der II. Herren (Oliver Dotzauer, Marcus Kammel und Martin Strauss) übernehmen ab sofort die l. Herren. Olaf Siebart, zurzeit im organisatorischen Bereich der Fußballabteilung tätig, übernimmt dafür die II. Herren.
Seite:123»324